Sie befinden sich hier: Home Leistungen Bioelektrik, Elektrosmog-Orientierungsmessungen
Bioelektrik, Elektrosmog-Orientierungsmessungen
Bioelektrik, Elektrosmog-Orientierungsmessungen
Bioelektrik wird heute immer mehr ein wichtiges und gefragtes Thema:
Ziel der Elektrobiologie/Bioelektrik ist es,durch gewissenhafte fachmännische Elektroinstallation die elektrischen und magnetischen Wechselfelder (=Elektrosmog) weitestgehend zu reduzieren.

Dies erreicht man durch eine sehr sorgfältige Planung und Ausführung der Leitungsführung.

Für die Unterputzinstallation und Verlegung werden geschirmte Installationsdosen und geschirmte Kabel verwendet.

Von hoher Wichtigkeit ist auch der gezielte Einbau von Netzfreischaltern. Diese Maßnahmen sollten vor allem in Ruhe-, Schlaf- und Erholungsräumen angewendet werden.

Messungen: Bei bereits bestehenden Gebäuden können nachträglich noch wesentliche Verbesserungen vorgenommen werden:

Hierfür bieten wir Orientierungsmessungen an, um Ihre persönlichen Bereiche wie z.B. den Schlaf- und Arbeitsplatz so strahlungsarm und erholsam wie möglich zu gestalten.